einen Teil der Ernte aufzubewahren

Sie sehen hier eine Liste aller Artikel die mit dem Tag einen Teil der Ernte aufzubewahren gekennzeichnet wurden. Die Liste ist chronologisch geordnet, neueste zuerst.

AKTUELL: Wir organisieren den Widerstand und brauchen einen langen Atem! Der Kampf für das Recht auf Nachbau von Saatgut in Deutschland.

AKTUELL: Wir organisieren den Widerstand und brauchen einen langen Atem! Der Kampf für das Recht auf Nachbau von Saatgut in Deutschland.

Saatgutkonzerne wollen EuGH-Urteile aushöhlen um einfacher abzukassieren. Drohen auch in Österreich Nachbaugebühren?Bäuerinnen und Bauern in Europa: Aufgepasst! Nachbau, das jahrhundertalte Recht der Bauern und Bäuerinnen, einen Teil der Ernte aufzubewahren, um diesen im folgenden Jahr auszusäen, soll beseitigt werden. Erneut versuchen die Züchter, die Nachbauregelung beim Saatgut zu ihren Gunsten zu gestalten und für die Bauern und Bäuerinnen zu verschärfen. Dank des entschlossenen Widerstands der IG Nachbau und der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) in Deutschland mussten sie in den vergangenen Jahren Niederlagen einstecken. Wie hat alles angefangen? Die Interessengemeinschaft gegen Nachbaugebühren haben 15 Bauern und Bäuerinnen  am Rande der AbL-Bundesversammlung 1998 gegründet. Diese Bauern und Bäuerinnen weigerten sich damals einer von den Saatgutfirmen eingesetzten Treuhandgesellschaft Auskunft darüber zu erteilen, was sie auf ihren Feldern anbauten, ob und mit welchem Saatgut sie Nachbau betrieben. Die Saatgutfirmen verklagten sie und bekamen vor den unteren Instanzen Recht. Original Author:  Georg Janßen, Geschäftsführer der IG Nachbau und der AbL in Deutschland

weiterlesen

letzte KommentareRSS

Avatarbild von Jochen Jochen hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Gast Ein Gast hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Christine de Bailly Christine de Bailly hat den Artikel SYRIEN: Überlebenswichtige Gärten kommentiert.

Newsletter abonnieren

Adressen

Globale E-Mail Adresse:

France:
Hameau de St-Hippolyte
F-04300 Limans
Tel.: +33-492-73 05 98
Schweiz/Suisse:
St. Johanns-Vorstadt 13
Postfach 1848
CH-4001 Basel
Tel.: +41-61-262 01 11
PC/CCP 40-8523-5

Österreich:

Lobnik 16
A-9135 Bad Eisenkappel/
Železna Kapla

Mühle Nikitsch
Berggasse/ Travnik 26
7302 Nikitsch/ Filež
Tel: +43-650-34 38 378


Deutschland:

Hof Ulenkrug
Stubbendorf 68
17159 Dargun
Tel.: +49-399 59-20 329
Fax: +49-399 59-20 399

Ukraina | Україна:

vul. Borkanyuka 97
90440 Nizhne Selishche
Khust, Zakarpatia
Fax: +380-31 42-512 20

Romania:

Joachim Cotaru
RO-557168 Hosman
Tel. +40-740-959 389
Fax +40-269-700 700
 

Home - Themen - Archipel - Über das forumcivique - Shop - Mitmachen - Spenden

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo